Stammeswahlen 2018

Dieses Jahr fanden die Stammeswahlen am Sonntag (!) am Heim statt. Trotzdem war es kein Problem, die notwendige Mindestanzahl an Stammesmitgliedern locker zu übertreffen.

Wie jedes Jahr gab es den Bericht der Stammesführung über das vergangene Jahr und dem Ausblick auf das jetzige Jahr. Nach dem Bericht der Kassenprüfer, dass alles ok ist, wurde die Stammesführung entlastet.

Turnusmäßig musste auch die Stammesführung neu gewählt werden. Mio kandidierte aus beruflichen Gründen nicht mehr als Stammesführer. Er hat mit einer Video-Botschaft (!) dem Stamm erklärt, warum er nicht mehr kandidiert. Somit haben wir eine neue Stammesführung:

Stammesführer: Felix mit seinen Vertretern Jared und Finn und als Schatzmeister wurde wieder Marc gewählt (letztes Bild v.l.n.r.: Jared, Finn, Felix, Marc).

Weiter ging es mit den Wahlen der Kassenprüfer und der Stammesdelegierten. Wegen der Größe des Stammes können wir neben dem Stammesführer 2 weitere Delegierte auf die Landesversammlung schicken.

Insgesamt sind wir sehr zügig durch die Tagesordnung gekommen, so dass wir schneller fertig waren, als geplant.

(Geyer)