Erlebe das

Abenteuer Pfadfinden

 

Unser Stamm ist nicht nur auf der BdP-Bundesfahrt vertreten, sondern wir sind z.Zt. auch auf dem Weltpfadfindertreffen mit Ben als Fahrtenteilnehmer und Mio als Teamer vertreten.

Das 24. Weltpfadfindertreffen steht unter dem Motto „Unlock a new world“. Dieses verdeutlicht die Kernziele des 1920...

Dieses Jahr haben wir mit dem Stammes-Sommerfest auch 70 Jahre Stamm Waräger gefeiert, genauer gesagt 70Jahre interkonfessionelle Pfadfinder in Erlangen (siehe auch unsere Chronik).

Nach den üblichen Vorbereitungen konnte das Fest ab 13:00 Uhr beginnen.

Die offizielle Begrüßung der...

Nach dem Pfingstlager ging es jetzt weiter beim Heimvordach.
Allerdings war diesmal nur ein sehr kleines Team aus 4 Pfadis da.
und dieses Team musste sich auch noch teilen, weil ein Ast auf die kleine Hütte gefallen war und ein Loch in das Dach geschlagen hat.
Also haben 2 den Schaden an der kleinen...

Noch ein Nachtrag zum Landespfingstlager:
Das Fernsehen (Allgäu-TV) hat das Lager besucht und ein "TV-spezial" darüber gesendet.
Man kann den Beitrag noch auf der Mediathek vom Allgäu-TV sehen. Der Link dorthin:
...

Liebe Stammesmitglieder, Eltern und Freunde des Stammmes,

wir haben von dem Landespfingstlager "Fabulon" in Schwangau wieder mehr oder weniger regelmäßig hier berichtet.

Das komplette Tagebuch / den Blog findet Ihr links auf der Homepageseite unter "Aktionen" ==> "Tagebücher" ==> "2019...

30.5.

Trotz Feiertag (Himmelfahrt) wurde heute der Bodenvon einem kleinen Team „verlegt“, damit vor der Bergkirchweih die Bretter verbaut sind und vor allem das keiner über die Bodenbalken stolpern kann.
Bei den Längen der einzelnen Bretter wurde darauf geachtet, dass es möglich wenig Verschnitt...

Schon lange denkt der Stamm darüber nach, ein Vordach an die Hütte zu setzen, damit wir auch im Sommer, wenn es mal regnet, auch draußen sitzen zu können z.B. beim Stammesrat oder Heimabend.
Jetzt endlich wollen wir das realisieren und es sollrechtzeitig zum Stammesjubiläum fertig sein.

Nachdem...

Natürlich hatte der Stamm auch dieses Jahr wieder eine Station bei der Erlanger Rädli angeboten. Diesmal waren wir in Büchenbach, wo wir gerade eine 2.Meute aufbauen.

Es waren eine Jurte und eine Kothe aufgebaut. Außerdem konnte, wer wollte, sich an Kim-Spielen versuchen oder Küpp spielen.
Für die...