Berichte

Die Stammesführung hat zu den Stammeswahlen für 2019 eingeladen, die notwendige Mindestteilnehmerzahl haben wir auch leicht erreicht.

Nach dem Bericht der Stammesführung und dem Bericht der Kassenprüfer wurde die Stammesführung einstimmig entlastet. Anschließend wurden noch die Delegierten für die...

Nachdem wir im Sommer nicht nach Schweden fahren konnten, überlegen wir uns ob es nicht mal interessant wäre im verschneiten Winter in Schweden zu wandern. So kam es dass wir an Neujahr zu viert (Felix, Matthias, Raphael, Jan) Mio in Göteborg besuchten. Nach der 13 stündigen Autofahrt und sehr viel...

Auch dieses Jahr konnten Carlotta, Felix und Marc für die Waräger von den Vorständen der Stadt- und Kreissparkasse Erlangen Höchstadt Herzogenaurach, Johannes von Hebel, Reinhard Lugschi und Walter Paulus-Rohmer im Beisein des Oberbürgermeisters Dr. Florian Janik und dem Höchstadter Christkind Anja...

Am ersten Dezember Wochenende fand, wie jedes Jahr, unsere Wintersonnenwende statt. Das Wochenende begann mit einer entspannten Anreise zum Pfadfinderlandheim Friesen und war von spannendem Programm und gutem Essen geprägt.

So schmissen wir uns am ersten Abend in Schale und tanzten auf dem "Waräger...

Ab Montag, 26.11. und bis einschl. Freitag, 7.12., sind wir dabei beim Ehrenamtsstand auf der Erlanger Waldweihnacht / Schlossplatz, diesmal anfangs sogar mit dem Doppelstand. Wir bieten wieder viel im Laufe des Jahres selbst Hergestelltes an, Beispiele sind auf den Bildern. Für jeden Geschmack...

Schon fast traditionell wurde bei Nowaks wieder für den Ehrenamtsstand auf der Erlanger Waldweihnacht zu Gunsten des Stammes gebastelt. Dieses Jahr waren es an dem Termin nur Ü30, die Unmengen von Walnüssen in „Glücksnüsse“ veredelten. Jetzt müssen nur noch viele aktive Stammesmitglieder auch...

Hier die ersten Bilder vom JOTI 2018 bei Jared, bei dem auch ein elektronischer Würfel von den Jungsippen zusammengelötet werden konnte. Der Bericht und weitere Bilder werden hier eingestellt, sobald sie kommen. Geyer

16.8. (Donnerstag)

Matthias hat uns mit der Sonne geweckt und nach dem Packen ging es um 7:45 Uhr mit der Fähre nach Deutschland. In guten 3 Stunden ging es mit zwei Bimmelbahnen nach Hamburg, wo wir eine Stunde Mittagpause machten.

Der ICE braucht für die Strecke Hamburg – Nürnberg 5: 20,...

15.8. (Mittwoch)

Am Morgen sind nach Stege gelaufen und haben uns reichlich mit Snacks für die Rückfahrt eingedeckt. Und dann haben wir unsere Eisgutscheine von Geyer eingelöst und genossen es bei gutem Wetter.

Danach ging es mit dem Bus und Bahn zurück nach Rodby. Als wir im Bus die Tickets...

14.8. (Dienstag)

(diesmal keine Bilder ; Geyer)

Heute müssen wir nicht soviel laufen! Nur zwischen 5 und 10 km. Also heute morgen beeilten wir uns mit packen. )

Wir gingen um 10:00 Uhr los. Als wir ankamen, machten wir wieder unser Workshop (Zelte aufbauen). Wir aßen Brot zum Mittag. )

Danach...

Bei sehr gutem Wetter und warmer Sonne liefen wir vom Bahnhof zum Zeltplatz. Da bei den meisten Wölflingen mal wieder der Rucksack größer war als das Kind selbst, verstauten wir ein paar davon im Bus neben dem Essenseinkauf. Ohne Zwischenfälle, bis auf einen Vogelschiss, erreichten wir den...

Mal was anderes. Bevor Bilder vom Bezirkspfingstlager kommen, ein paar Bilder von den nötigen Nacharbeiten, sprich Trocknung des Stammesmaterial.

Dummerweise hat es das Lager mit dem kräftigem Regen erwischt und die Zeit zum Trocknen der Zelte reichte nicht aus. Also musste, wie immer in solchen...