Sommerfahrt 2018, Tag 11

11.8. (Samstag)

(diesmal keine Bilder; Geyer)

Morgens liefen wir los. Wie immer kamen wir langsam voran. Da sich die Gruppe teilte liefen wir durch den Wald. Als wir ankamen, verteilten wir uns auf 3 Shelter:

1: Jan, Matthias, Christian

2: Linus, Nils, Timo

3: Kathi, Valerie

Doch es kam, wie es kommen musste. Es kamen Leute dazu und wir verteilten uns auf zwei Shelter. Als wir gerade zu Abend aßen (Nudeln), wurden wir von einem Mann angesprochen: „Würde es Euch was ausmachen, einen 10-jährigen aufzunehmen für eine Nacht?“. Jan antwortete „Natürlich nicht!“ und so kam es, dass wir kuschelten. Am Abend redeten wir noch eine Weile. Irgendwann schliefen dann doch alle ein. Kathi