Sommerfahrt 2018, Tag 15

15.8. (Mittwoch)

Am Morgen sind nach Stege gelaufen und haben uns reichlich mit Snacks für die Rückfahrt eingedeckt. Und dann haben wir unsere Eisgutscheine von Geyer eingelöst und genossen es bei gutem Wetter.

Danach ging es mit dem Bus und Bahn zurück nach Rodby. Als wir im Bus die Tickets lösen wollten, hieß es sehr zu unserem Erstaunen, nicht möglich mit Karte zu bezahlen. Der Busfahrer ließ uns aber trotzdem mitfahren und wir kauften sie dann am Bahnhof. Wir blieben am Bahnhof, aßen zu Abend und legten uns in eine möglichst ruhige Ecke des Geländes, was gar nicht so einfach war an einem Flughafen, nur ohne Flug, wie Timo treffend feststellte. Matthias, Christian und ich teilten uns in Nachtwachen ein und dann schliefen wir mehr oder weniger lang

(Jahn?)