Jamboree 2019 in USA

 

Unser Stamm ist nicht nur auf der BdP-Bundesfahrt vertreten, sondern wir sind z.Zt. auch auf dem Weltpfadfindertreffen mit Ben als Fahrtenteilnehmer und Mio als Teamer vertreten.

Das 24. Weltpfadfindertreffen steht unter dem Motto „Unlock a new world“. Dieses verdeutlicht die Kernziele des 1920 ins Leben gerufenen World Scout Jamborees: Abenteuer zu erleben, neue Kulturen kennen zulernen und Freundschaften zu schließen.

Vom 22. Juli bis 02. August werden im Summit Bechtel Reserve in West Virginia / USA dazu 45.000 scouts und guides aus mehr als 200 Ländern und Gebieten teilnehmen. Veranstalter sind die World Organization of the Scout Movement (WOSM), dem auch der Ring deutscher Pfadfinderverbände (RdP) angehört, sowie die nationalen Pfadfinderverbände in Mexiko, Kanada und den USA.
(aus der Homepage des dt. Kontingents)

Hier sind z.B. 2 Links, wo Ihr Euch weiter informieren könnt:
- Die deutsche Seite des Kontingents (mit vielen Bildern):
  https://www.worldscoutjamboree.de/

Und ein Link von Chrissi (Pollithy) auf Facebook gepostet mit einem Bericht im amerikanischen Fernsehen über das Jamboree (in englisch):
https://vimeo.com/350914535/ee5b6938a3?fbclid=IwAR3q6VkRitYQ6a9jzY8p_Z3hAFUFPXJQeYXii_yJ24yv1dJ03G0zODkHJ90

(geyer)