BuFa 2019, 14. Fahrtenbericht

 

Montag 12.8.19
Heute sind wir um 10 Uhr aufgestanden, da wir erst um 3 Uhr nachmittags mit der Fähre von der Insel nach Oslo fahren wollten. Nach dem Frühstück spielten wir Karten und schnitzten Stöcke. Dann aßen wir Mittag und fuhren nach Oslo.
Dort besichtigten wir die Burg am Hafen, danach ging es zur wie ein Eisberg aussehende Oper und das Schloss. Anschließend gingen wir in einen recht kleinen Supermarkt, kauften aber (wegen der Größe) nur für dieses Abendessen ein. Danach gingen wir in einen Skulpturgarten, wo wir unsere Brote aßen. Dort trafen wir auch Pfadfinder (aber nicht vom BdP).
Nach dem Einkaufen ging es dann mit der Straßenbahn zum Hafen und erwischten die Fähre nach Langoeyene gerad noch so.
Jetzt muss ich noch die Runde Wizzard gewinnen und dann geht’s ins Bett.