Aktuelle Infos zur Wintersonnenwende

Die diesjährige Wintersonnwende wird wieder im Haus des Jugendcamps Vestenbergsgreuth stattfinden.
Hoffen wir zumindest, gerade ändert sich ja rechtlich recht viel.

Trotz der schwierigen Corona-Situation gerade sind wir der Meinung, dass dieses Lager wichtig ist für die Kinder und Jugendlichen, da auch außerschulische Kinder- und Jugendarbeit in dieser Zeit weiter laufen sollte.
Nichtsdestotrotz wollen wir jede zusätzliche Möglichkeit nutzen, unser aller Gesundheit so wenig wie möglich aufs Spiel zu setzen.

Deshalb muss - zusätzlich zur Einhaltung der 2G Regelung (inkl. Schüler:innen die regelmäßig getestet werden) - jede:r Teilnehmer:in vor Betreten des Hauses einen Nachweis über einen max. 12h alten offiziellen, negativen Schnelltest vorlegen.

Falls jemandem das zeitlich nicht möglich sein sollte, werden wir auch noch Schnelltests vor Ort haben, die dann unter Aufsicht durchgeführt werden können.
Hier findet ihr eine Zusammenfassung des Hygienekonzepts und hier ist nochmal die aktualisierte Anmeldung.

Wir werden außerdem versuchen so viel Zeit wie möglich draußen zu verbringen.
Für Leute, denen dennoch unwohl ist, besteht die Möglichkeit, Samstag explizit nur zur Versprechensfeier anzureisen, das muss jedoch auch bist zum Anmeldeschluss angemeldet werden und auch diese Personen müssen dann direkt bei Ankunft ihren 2G- und Schnelltestnachweis (max.12h) vorlegen.