Ranger & Rover

Das Fundament des Stammes

Die Ranger (weiblich) und Rover (männlich) sind schon seit langem bei den Pfadfindern. Die kennen alles, was einen Pfadfinder ausmacht und stehen den Jüngeren mit Rat und Tat zurseite.

Die R/Rs sind in einzelnen Runden aufgeteilt und planen die Aktivitäten ihrer Runde eigenverantwortlich.

Zusammen planen Sie die Fahrten und Lager und engagieren uns auch außerhalb der des Stammes hinweg! So findet ihr die Waräger in der Landesarbeit des BdP oder auf großen Lagern in der Organisation. Die Älteren R/Rs geben ihr Wissen als Kursteamer der Bayerischen Ausbildungskurse weiter.

Aber natürlich steht auch für uns Erholung von den manchmal anstrengenden Planungen auf dem Programm. Dafür fahren die R/R-Runden gemeinsam auf Wochenendaktionen oder organisierne gemeinsame Abende.

Gemeinsam freuen sich Ranger & Rover mit allen Wölflingen und Pfadfindern das bunte Stammesprogramm zu gestalten und Neues auszuprobieren!

Unsere R/R-Runden:

Wir haben im Stamm zur Zeit diese R/R-Runden (hauptsächlich aus den Sippen entstanden):

Fenrir,

Iduna,

Gullinbursti,

Hagbard